Traditionsnachmittage:



Für Gruppen ab 40 Personen führen wir sorbische Traditionsnachmittage durch. Ich steige zu Ihnen in den Bus als Einheimischer, begleite Sie 2 Stunden durch die sorbische Lausitz zum Maltheserstift Räckelwitz, dem Wallfahrtsort Rosenthal und dem unter Denkmalschutz stehenden Friedhof in Ralbitz. (einzigartig in Deutschland)

Zur Ankunft, Begrüßung mit Brot und Salz in sorbischer Tracht, anschließend gibt es frischen Bauernkuchen und Kaffe. Ein kurzer Vortrag meinerseits über die hier lebende slawische Minderheit, die Sorben, soll Ihnen die bewahrte Kultur etwas näher bringen.
Der Auftritt einer Volkstanzgruppe sowie die Anwesenheit einer in Tracht gekleideten Ostermalerin soll Ihnen dieses Thema noch etwas hervorheben.
Mit einem kleinen Abendessen möchten wir den Ausflug in der Oberlausitz zu den hier lebenden Sorben abschließen oder Sie verbringen noch
2- 3 Stunden in gemütlicher Runde mit einem Alleinunterhalter
Diese Nachmittage sind in der Kar- Woche und über Ostern nicht buchbar.

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung